Seite wählen

Homöopathie und Naturheilkunde in Sersheim

p

Homöopathie

Kleine Gaben, große Wirkung – das ist das Prinzip der Homöopathie. Schnelle, sanfte Hilfe bei akuten und chronischen Beschwerden.

h

Homöopunktur

Die neuartige Methode verbindet die Grundlagen der Homöopathie mit dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Schmerzfrei, sanft und sicher.

Informationen zur Praxis

Heilpraktiker, Referent, Autor. Lernen Sie mich und meine Tätigkeiten besser kennen.

Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten aus Medizin, Naturheilkunde & Co. sowie über aktuelle Angebote aus meiner Praxis.

Homöopathie und Naturheilkunde in Sersheim

Ein Patient in der Praxis: „Lieber nehme ich homöopathische Arzneien, von denen ich nicht weiß, wie sie mich gesund machen, als irgendwelche chemischen Präparate, von denen ich sicher weiß, dass sie mich krank machen.“

Über meine Praxis

Jedes Krankheitsbild hat seine Besonderheiten, vom einfachen Schnupfen bis hin zu rheumatischen Erkrankungen, Hautausschlägen, Allergien oder Schmerzzuständen. Genauso individuell sind auch die Menschen hinter den Symptomen. Standardrezepturen helfen oft nur kurzfristig, bringen aber keine anhaltende Besserung.

In meiner Praxis suche ich daher maßgeschneiderte Lösungen. Jeder Patient erhält eine Arznei, die genau auf seine Beschwerden passt – und zwar in der für ihn angemessenen Potenzierung und Dosierung. Auch die Einnahme ist an den Besonderheiten des Krankheitsbildes ausgerichtet, sodass der Organismus nicht zusätzlich durch zu starke Reize überlastet wird.

Umfassende Behandlungskonzepte

Im Mittelpunkt der homöopathischen Therapie steht die Wahl des Heilmittels. Nur eine Arznei, die ähnliche Beschwerden bei einem Gesunden hervorrufen kann, wird die Beschwerden dauerhaft heilen. Hier spricht man vom homöopathischen Ähnlichkeitsgesetz.

Als Musiker kann ich nicht anders, als an die Homöopathie zu glauben, da der Geigenspieler weiß, wie sein gesamter Ausdruck von der winzigsten, subtilsten, unendlich kleinen und feinen Tonveränderung abhängt.“ (Yehudi Menuhin)

Die Mittel werden meist in Form kleiner Streukügelchen, den sogenannten Globuli, verordnet. Dadurch kann die Arznei individuell dosiert und selbst Säuglingen problemlos verabreicht werden.

Aber nicht immer reicht die Wirkung des Homöopathikums alleine aus. Besonders bei langwierigen Krankheiten sind oft weitere Maßnahmen nötig. So können Ernährungs- und Bewegungsprogramme den Heilungsprozess sinnvoll unterstützen. Selbst bei chronischen Krankheiten wie Allergien, Schmerzzuständen, usw. kann damit oft eine deutliche und anhaltende Besserung erzielt werden.

Sie wollen mehr Infos zu Homöopathie und Naturheilkunde?

Verpassen Sie dank unseres Newsletters keine Neuigkeiten mehr

Unseren Newsletter können Sie einfach abonnieren und sich bequem per E-Mail zuschicken lassen. Hierfür einfach Vor- und Nachnamen eingeben sowie die E-Mail Adresse und Sie verpassen keine Neuigkeiten mehr.

In der Medizin gibt es unzählige Medikamente gegen alle möglichen Krankheiten. Allerdings zeigen sich bei längerer Einnahme oft unerwünschte, teilweise schwere Nebenwirkungen. Schmerzmittel, Antibiotika, Entzündungshemmer oder Schlafmittel machen also nicht gesund, sondern krank. Untersuchungen haben ergeben, dass jedes Jahr Hunderttausende Patienten an Arzneinebenwirkungen sterben.

Trotz des hohen Lebensstandards und eines der teuersten Medizinsysteme der Welt hat sich der Gesundheitszustand in der Bevölkerung in Deutschland zunehmend verschlechtert. Doch die Homöopathie hat dem etwas entgegenzusetzen. Durch eine homöopathische Behandlung können herkömmliche Medikamente in vielen Fällen deutlich reduziert oder sogar ganz abgesetzt werden.

Was bringt den Doktor um sein Brot?
a) die Gesundheit, b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf dass er lebe,
uns zwischen beiden in der Schwebe.
(Gedicht von Eugen Roth)

Kontakt

Praxis für Homöopathie

Andreas Maier, Heilpraktiker, MSc Homeopathy

Daimlerstraße 8
74372 Sersheim

Telefon: 07042 / 831229
Mobil: 0170 / 6312070
E-Mail: mail@naturheilpraxis-maier.de

Schreiben Sie eine E-Mail

12 + 5 =